Verbesserung der Studieneingangsphase

Im  Rahmen des Qualitätspaktes Lehre des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) umfasst unser Maßnahmenbereich die Verbesserung der Studieneingangsphase. Ziel ist es durch eine diagnosegeleitete Studienfachwahl und bedarfsgerechte individuelle Unterstützung der Studienanfänger im (vor-)universitären Feld den Studieneinstieg zu verbessern sowie Studienabbrüche und Studienfachwechsel zu mindern. Dieses Ziel soll durch die Maßnahmenbereiche Online-Interessentest und Online-Selbsttests erreicht werden. Das Forschungsprojekt wird in Kooperation mit Frau Prof. Dr. Eva Stumpf von der Universität Rostock durchgeführt.

Für weitere Fragen zum Projekt wenden Sie sich gerne an Frau Lorena Fleischmann, Herrn Johannes Böhnlein oder Frau Barbara Gröschel unter folgender E-Mail Adresse:

lorena.fleischmann@uni-wuerzburg.de

johannes.boehnlein@uni-wuerzburg.de

barbara.groeschel@uni-wuerzburg.de