Kooperationspartner

Die Begabungspsychologische Beratungsstelle hat zum einen das Ziel eine regionale Anlaufstelle für den Themenbereich Hochbegabung zu sein. Im Sinne eines Netzwerks werden Kontakte zu Personenkreisen und Institutionen aufgebaut, die mit Fragestellungen zur Hochbegabung in Berührung kommen, wie beispielsweise Schulpsychologen, Beratungsstellen, Kinderärzte und Kinder- und Jugendpsychiater.

Zum anderen bestehen deutschlandweit bereits zahlreiche Kindergärten, Schulen, Beratungsstellen und Universitäten, die sich intensiv mit dem Thema Hochbegabung beschäftigen. Bislang besteht jedoch nur wenig systematischer Austausch der erzielten Erkenntnisse. Gerade in den innovativen Aufgabenbereichen (z .B. Frühstudium) hat sich die Beratungsstelle zum Ziel gesetzt erworbene Kenntnisse und Erfahrungen auch für Dritte zugänglich zu machen sowie wissenschaftliche Projekte zu verfolgen.

 

Deutsche Gesellschaft für das hochbegabte Kind (DGhK)

Regionalforum Hochbegabtenförderung Unterfranken

Begabungspsychologische Beratungsstelle der Universität München

Forum Eltern-Lehrer-Schüler (FELS)

Staatliche Schulberatung für Unterfranken

Regierung von Unterfranken

Lehrstuhl Psychologie IV der Universität Würzburg

Evangelische Beratungsstelle für Erziehungs-, Ehe- und Lebensfragen des Diakonischen Werkes Würzburg e.V.

Karg-Stiftung für Hochbegabtenförderung

Deutschhaus-Gymnasium Würzburg

Goethe-Kepler-Volksschule Würzburg

Kindergarten St. Stephan Würzburg

Institut für Pädagogische Psychologie der Universität Rostock